This store requires javascript to be enabled for some features to work correctly.

Kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 100€

Verkauf
Verkauf

Magnesium-Öl aus Zechstein auf Urwasser hoch energetisiert (Glas, 100ML)

  • €18,49
  • €36,98 / 100ml
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • PRODUKTBESCHREIBUNG
  • JETZT NEU: Anstatt 50 ML jetzt mit 100ML und Braunglasflasche!!! 

    Magnesium ist der Allrounder für Knochen, Skelett, Muskeln und Energiestoffwechsel.

    Magnesium unterstützt uns bei den alltäglichen Aufgaben, insbesondere bei sportlichen Aktivitäten.

    Das Zechstein Magnesiumöl – auch als Magnesium Oil bekannt ist eine 31%ige Magnesiumchlorid-Lösung. Magnesiumöl wird transdermal, also über die Haut aufgenommen. Unser Zechstein Magnesium-Öl ist auf Urwasser energetisiert! Die meisten Hersteller auf dem Markt verwenden kein hoch energetisiertes Urwasser sondern Standardwasser. Das Pumpspray eignet sich dabei hervorragend zur schnellen wie punktuellen Anwendung.

    Das Gebiet des Zechstein-Urmeers erstreckt sich heute von Großbritannien über Deutschland bis nach Osteuropa. Das Original Zechstein-Magnesiumöl wird in einem patentierten Verfahren in den Niederlande gewonnen. Dabei werden die Magnesium-Ablagerungen in ca. 1600 Metern Tiefe mit Wasser gelöst und als Natursole an die Oberfläche gefördert. 


    PURESUPPLEMENTS EINZIGARTIGKEITSMERKMALE:

    • 100% Zechstein Magnesiumchlorid aus den Niederlanden, ist dafür bekannt, die reinste Magnesiumquelle der Welt aus dem unterirdischen Zechstein-Urmeer zu sein. • Tiefenbohrung in bis zu 1600m Tiefe
    • 31% gesättigten Magnesiumchloridlösung aus dem unterirdischen Zechstein-Urmeer
    • Naturrein abgefüllt ohne chemische Reinigungen
    • Ionisch und höchste Bioverfügbarkeit
    • 50ML Polymer-Flasche
    • Gute Magnesiumquelle für Kinder und für eine optimale Dosierung geeignet
    • Highlight: hoch energetisiert auf Urwasser!

    Hergestellt für und Vertrieb durch: PURESUPPLEMENTS by Coach Serdi®

    Herkunft: Niederlande, Zechstein

  • WIRKUNG
  • Magnesium* trägt bei:
    • zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung
    • zum elektrolytischen Gleichgewicht
    • zu einem normalen Energiegewinnungsstoffwechsel
    • zur normalen Funktion des Nervensystems
    • zu einer normalen Muskelfunktion
    • zu einer normalen Proteinsynthese
    • zur normalen psychologischen Funktion
    • zum Erhalt normaler Knochen
    • zum Erhalt normaler Zähn
    • zur Zellteilung

    *(Gesundheitsbezogene Aussagen gem. EFSA)

  • ANWENDUNG
  • Empfohlene Tagesdosis: 1 bis 2 Pumpstöße - morgens oder abends.
    1 Pumpstoß entspricht ca. 1,5ml Öl = ca. 155mg elementares Magnesium.
    3 Pumpstöße entsprechen in etwa 4,5ml und damit 465mg an elementarem Magnesium.

    Magnesium-Öl auf entsprechende Stelle wie z. B. Arme, Schenkel, Bauch, Rücken und Schultern auftragen.

    ACHTUNG!

    • Empfindliche Stellen vermeiden 
    • Leichtes Jucken bzw. Prickeln ist normal 
    • Man kann das Öl mit Wasser verdünnen
    • Zweimal täglich ca. 15 bis 20 Sprühstöße auf den Körper verteilt einmassieren!

    Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren!

    Magnesium wird vom "Bundesamt für Risikobewertung" auf eine Tageshöchstmenge von 250mg angesetzt. Da man hier der Meinung ist, eine abführende Wirkung zu vermeiden. Das BfR setzt die Menge ab vier Jahren fest, da es für Kleinkinder unter vier Jahren an fehlenden Daten für eine höchstmenge fehlt. Das Amt empfiehlt eine Tagesdosis auf mindestens zwei Einnahmen pro Tag zu verteilen.

  • INHALTSSTOFFE
  • Zechstein Magnesium-Öl enthält 31% Magnesiumchlorid

  • VERPACKUNG & LAGERUNG
  • 100ML Braunglasflasche und Sprühkopf.

    Kühl und dunkel lagern. Aus direktem Sonnenlicht und von Hitze fernhalten. Haltbarkeit: TT/MM/JJJJ Charge: Siehe Dosenboden / Etikett.

    Das verwendete Verpackungsmaterial entspricht der europäischen Gesetzgebung für Verpackungen, die dafür bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Kontakt zu kommen.

    Die aufgeführten Angaben auf der Produktspezifikation sollten als Grundlage zur Etikettenanfertigung dienen. Werden auf dem Etikett von der Spezifikation abweichende Angaben getroffen, liegt dies in Verantwortung des Inverkehrbringers.

  • WISSENSWERTES
  • Magnesium: Der wichtigste Mineralstoff

    Magnesium gehört gemeinsam mit z. B. Calcium, Kalium und Natrium zu den lebensnotwendigen Mineralstoffen. Magnesium kann weder über die Nahrung aufgenommen noch selbst vom Körper hergestellt werden.

    Magnesium hat zahlreiche Aufgaben im Körper und ist von 500 bis 600 Enzymsystemen ein entscheidender Cofaktor.  Magnesium ist unter anderem an der Energieproduktion beteiligt.

    Magnesium wirkt außerdem entzündungshemmend und beeinflusst den Insulinstoffwechsel, ist essentiell für Herz, Nerven und Gehirn. Es fördert den Muskelaufbau, unterstützt die Entgiftung des Körpers und ist am Knochenaufbau beteiligt. Aber das war nicht alles, Magnesium ist für die Bildung der DNA und RNA  und den Aufbau körpereigener Proteine verantwortlich.

    Tritt ein Magnesiummangel auf, kann es sich mit Symptomen wie Muskelzuckungen, Kopfschmerzen, Herzrhythmusstörungen oder Muskelkrämpfen äußern. Insbesondere kann es zu Schlafstörungen, launische bzw. depressive Phasen, Energielosigkeit, Menstruationsstörungen, Migräne und Nacken- und Schulterverspannungen und Tinnitus führen.

    Unter bestimmten Lebensphasen und diversen Einflüssen durch Umwelt und Ernährung erhöht sich der Bedarf an Magnesium.

    Zusammenfassend kann man sagen:

    • Vermehrter Magnesiumbedarf in der Schwangerschaft
    • Magnesiummangel durch erhöhten Alkoholgenuss
    • Mangelhafte Resorption (durch hohe Konzentrationen von Calcium, Phosphor, Fett, Protein und Alkohol sowie einem Mangel an Vitamin B1 und B6 im Körper)
    • Magnesiummangel durch Arzneimittel (z.B. Entwässerungstabletten, blutdrucksenkende Mittel, wie ACE-Hemmer, Abführmittel oder herzstärkende Mittel und sogar Antibabypille, Insulin, Antibiotika oder Cortison)
    • Unzureichende Zufuhr durch magnesiumarme Ernährung und ausgelaugte Böden (durch Monokulturen und Schädlingsbekämpfungsmittel)
    • Vermehrter Bedarf bei Stress
    • Vermehrter Bedarf bei Sport und hoher körperlicher Belastung

    Customer Reviews

    Based on 2 reviews
    100%
    (2)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    L
    Lisa
    NPS score:
    Krampflösend / Muskelentspannend

    Bin voll begeistert! Kombiniere ich auch gerne mit DMSO!

    G
    Georg
    NPS score:
    Nutze ich bei Krämpfe & Verspannung

    Mit DMSO zusammen löst jede hartnäckige Verkrampfung oder Verspannung! Sehr geil :)