This store requires javascript to be enabled for some features to work correctly.

Kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 100€

Verkauf
Verkauf

Premium Bio Hanfsamen geschält 500g aus Spitzenanbau Deutschland (Rohkost-Vegan)

  • €19,99
  • €4,00 / 100g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • PRODUKTBESCHREIBUNG
  • Bio Hanfsamen sind eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Protein und ungesättigte Fettsäuren. Hanfsamen sind dafür bekannt, eine vollständige Proteinquelle zu sein: Das heißt, sie enthalten alle essentiellen Aminosäuren. Sie sind außerdem reich an Vitamin E und Mineralien wie Kalium, Eisen, Magnesium und Zink. 

    PURESUPPLEMENTS EINZIGARTIGKEITSMERKMAL: 

    • 100% biologisch DE-ÖKO-21 EU-LANDWIRTSCHAFT, regional, nachhaltig, umweltbewusst und in Deutschland von einem Familienbetrieb hergestellt
    • Unser Hanf ist vom Anbau bis zur Ernte ein regionales Erzeugnis aus Deutschland
    • 500g geschälte Hanfsamen aus Spitzenanbau, direkt vom Hanfbauern
    • Abgelegener Hof, umgeben von Biolandbetriebe, direkt vom Produzenten, 100% legal, Handernte - Wir verwenden die Hanfsorte USO 31; diese werden dann ebenfalls zu unseren diversen Hanfsamen-Kreationen weiterverarbeitet
    • Hoher Gehalt an wertvollen Ballaststoffen
    • Reich an Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren (1:3 Verhältnis)
    • Alle 20 Aminosäuren, davon alle 8 essentiellen Aminosäuren enthalten
    • Hoher Proteinanteil 34%
    • 100% legal, natürlich, nachhaltig, Made in Germany, Handverlesen, ohne Zusatzstoffe und premium Qualität.
    • Alle Hanfprodukte entsprechen den strengen Kontrollen der EU-Richtlinien
    • Es ist eine ausgezeichnete Proteinquelle für Veganer, Vegetarier, Sportler und Menschen die eine Gluten-Intoleranz aufweisen
    • Balanciert den Säure-Basen-Haushalt
    • Förderlich für körperliches Wohlbefinden
    • Einzigartiger Geschmack, nicht vergleichbar mit herkömmlichen Hanfsamen
    • Hocharomatischer, nussiger Geschmack nach natürlichem Hanf
    • Kompletter Verzicht auf Pflanzenschutzmittel
    • Schlüsselmoment in der Produktion ist die schonende Handarbeit
    • 100% Eco Recycle / kompostierbare Verpackung innen und außen, nachhaltig und umweltbewusst. Keine Aluminiumbeschichtung! 

    Hergestellt für und Vertrieb durch: PURESUPPLEMENTS by Coach Serdi®

    Herkunft: Deutschland

    • Frei von Gluten
    • Frei von Konservierungsmitteln
    • Frei von Pflanzenschutzmittel
    • Frei von Stabilisatoren
    • Frei von Zucker
    • Frei von Emulgatoren
    • Frei von Farbstoffen
    • Frei von GMO

  • VERZEHRTIPP
  • Unsere PURESUPPLEMENTS Bio Hanfsamen können als Rohkost (geeignet für Veganer) verzehrt werden. Die Samen sind ein willkommenes Topping und können zu Salaten, zum Müsli oder zu Smoothies hinzugefügt werden. Insbesondere zu warmen Speisen können die Hanfnüsse beigemischt werden (Quinoa, Amaranth, Hirse und Couscous).

  • WISSENSWERTES
  • Unsere Hanfsamen werden schonend von Hand regional, nachhaltig und umweltbewusst von einem Hanfbauern-Familienbetrieb in Deutschland verarbeitet.

    QUALITÄT:
    Wir bieten Ihnen die beste handverlesene Qualität direkt von deutschen Bauern aus Deutschland an. Die Hanfsamen werden schonend von Hand gepflückt und unter Lichtschutzbedingungen traditionell schonend getrocknet. Durch einen mechanischen Prozess wird die Schale entfernt, wodurch die Nährstoffe vom menschlichen Organismus leichter aufgenommen und verdaut werden können. Durch dieses Verfahren wird eine optimale Wirkung und ein intensiver Geschmack gewährleistet. Anbau 100% in Deutschland durch einen liebevollen Familienbetrieb.

    REINHEIT: 
    Bio zertifizierter Anbau der Hanfsamen. Frei von Gentechnik (GMO-frei) sowie weiteren Umweltbelastungen.

    Die Bio Hanfsamen weisen einen Proteingehalt von 34% auf. Sie enthalten alle 8 essenziellen Aminosäuren. Insbesondere auch die mehrfach ungesättigten Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren (1:3 Verhältnis). Auch zu erwähnen sind die besonders vielen gesunden Fette (bis zu 55%)

    FAIRNESS & NACHHALTIGKEIT:
    Die angebauten Premium Bio Hanfsamen kommen direkt von Bauern. Wir bieten hier Premium Qualität zu transparenten und fairen Preisen durch den Direkteinkauf von Bauern an. Wir pflegen faire Partnerschaften und unterstützen somit lokale Bauern in Deutschland. Auch bei der Verpackung setzen wir auf nachwachsende Rohstoffe.

    Der gesamte Prozess erfolgt durch den Bauern von der Aussaat bis zur Ernte, der Sortierung und Trocknung. Wir können auf diese Weise eine nachhaltige und umweltfreundliche Produktion garantieren.

    Wusstest du schon?
    Beim Anbau von Hanf wird die Luft extrem gut gefiltert, da Hanf eine große Menge an CO2 aufnehmen kann

    Wusstest du schon?
    Im Jahre 1941 stellte Henry Ford ein Auto aus Sojabohnen, Hanf und Kunststoffen vor. Es war leichter als Stahl und hielt einem Aufprall besser stand als Autos aus Stahl.

    Hanf war außerdem beliebt für Wohngebäude, da er fäulnisfrei, schädlingsfrei, schimmelfrei und feuerresistent ist. Er kann bis zu 500 Jahre halten.

  • INHALTSSTOFFE & NÄHRWERTE
  • Spitzenanbau: Bio Hanfsamen geschält* 
    *aus kontrolliert ökologischem Anbau.

    Durschnittliche Nährwerte pro 100 g
    Energiewert 604,0kcal / 2538,0kJ
    Fett 50,4g
    gesättigte Fettsäuren 5,3g
    Omega 3 Fettsäuren 30,1g
    Omega 6 Fettsäuren 7,2g
    Kohlenhydrate 4,2g
    davon Zucker 2,0g
    Eiweiß 30,7g
    Salz 0,24g
    Ballaststoffe 5,9g

    Nährwertangaben unterliegen natürlichen Schwankungen.

  • GESCHICHTE HANF
  • Die Geschichte der ältesten Nutzpflanze Hanf

    Hanf kann auf eine tausendjährige Erfahrung in der Menschheitsgeschichte zurückgreifen. Von den Menschen wurde es seit Jahrtausenden von Jahren verwendet, ist aber in den Anfängen des 19. Jahrhunderts in Vergessenheit geraten (durch die Industrialisierung), dazu aber später mehr. Schon damals fanden die Hanffasern in der Textilbranche und in der Segelschifffahrt eine große Anwendung. Im  heutigen Zeitalter hat Hanf vor allem in der Kosmetik, Heil- und Lebensmittelbranche eine große Anwendung. Jeder Teil dieser Pflanze kann sinnvoll verwertet werden.

    Nach alten Funden und schriftlichen Aufzeichnungen begann die Kultivierung der Nutzpflanze erst vor rund 5.000-6.000 Jahren in China. Es ist Fakt, dass die Pflanze Hanf zu den ältesten Nutzpflanzen dieser Welt gehört. Viele assoziierten den Ursprung von Cannabis bzw. Hanf mit Südamerika, dabei liegen die Wurzeln in Kasachstan. Von dort an begann sie ihre Reise über die gesamte Erdkugel. Die Spanier haben Cannabis erst im 16. Jhd. nach Südamerika gebracht. Die Verwendung von Hanf fand in der Jungsteinzeit vor circa 10.000 Jahren schon Verwendung. Es war üblich, dass Hanf wild in der Natur gesammelt und weiter verwertet wurde. Die Menschen schätzten Weltweit die Pflanze als ein sehr schnell nachwachsendes Rohstoff und als Anspruchslos ein. In Europa fand die Nutzpflanze ihren Nutzen vor ca. 5.500 Jahren.

    Was in Kasachstan begann, endete in einem Hanfhandel aus Textilien, Öle, Papiere, Netze, Seile, Segel und Tauen. Ja, sogar die amerikanische Unabhängigkeitserklärung wurde auf Hanfpapier geschrieben. Es wurden sogar Lebensmittel und Süßwaren mit Hanf angereichert. Im Naturheilkundlichen Sinne hat man mit Hanf Verbrennungen, Schmerzen, Gelbsucht oder sogar die Pest behandelt! 

    Mit der Industrialisierung begann der Untergang für Hanfnutzung. Am Anfang des 19. Jahrhunderts erlangte vorerst Hanf seinen Höhepunkt, bis es dann vollständig von der synthetischen Textilindustrie, der Papierindustrie  und der Pharmaindustrie verdrängt wurde (1938). Durch die Einführung von billig produzierten Baumwoll Textilien, billigeres Rohstoff für Papier und die Herstellung von kostengünstigen synthetischen Pharma Medikamenten, die Einführung einer Hanfsteuer und letztendlich der Hanfanbauverbot führten zu einem erheblichen Niedergang dieser bedeutenden Nutzpflanze. Wie wir sehen war es nur ein Profit getriebenes Konflikt zwischen Industriemächten. In den USA wurden strenge Regeln gegen Hanf geschaffen und der Verbot verbreitete sich dann International. Die Verteufelung von Hanf durch mediale Instrumente  setzte sich von den USA über ganz Europa bis nach Asien fort. 
    Der Weg war frei für die Industriefirmen... bis 1993, dort gründete die Hanfanbau GmbH ihren Sitz in Berlin und entwickelte als erster Pionier in Europa Hanf Produkte. 


    Infolgedessen entstand in weiteren Bundesländern Hanfhäuser und Hanffachgeschäfte. Seit 1996 gilt auch in Deutschland unter strengen staatlichen Kontrollen der Anbau von THC-armer Hanfsorten und seit 2006 steigt der Anbau von Hanf bei den deutschen Landwirten wieder stark an.

     

    Das Goldene Zeitalter für Hanf. Die wiederentdeckte Nutzpflanze des 21. Jahrhunderts...

    Wir unterstützen deutsche Landwirte mit Hanfanbau und beziehen unsere Hanfprodukte ausschließlich direkt von deutschen Bio Hanfanbauern. Somit unterstützen wir auch direkt lokale Bauern in der Umgebung. Wir sind von den Vorteilen der Nutzpflanze überzeugt (Ich persönlich sage schon immer, diese Nutzpflanze wird mit ihrer Vielfältigkeit die Menschheit am Ende noch retten). Wir haben eine enge Partnerschaft zu einem lokalen Bauernhof in Brandenburg. Die von weiteren Biohöfen umgeben sind. Dank seiner guten Eigenschaften und Vielfältigkeit, konnte Hanf wieder in vielen Bereichen der Wirtschaft Fuß fassen. Mit Hanf wäre man imstande über 40.000 Produkte aus allen Bereichen der Wirtschaft für das tägliche Leben herzustellen. Wie wir es heute schon erleben können, findet sich Hanf vor allem in Lebensmittel, Kosmetika sowie in der Pharmaindustrie wieder. Als ein Anspruchsloser und nachwachsender Rohstoff wird die Nutzpflanze immer attraktiver. Sie punktet mit problemloser Zucht sowie vollständiger Nutzbarkeit. Eine ganz besondere Eigenschaft ist, dass die Hanfpflanze keine Herbizide, Pestizide, Fungizide sowie Glyphosat benötigt. Sie besitzt ein vollständig eigenes ökologisches System mit der die Pflanze nach wenigen Tagen den Boden vollständig überschattet, sodass kein Unkraut und andere schädliche Insekten Chance haben. Die Samen haben eine sehr hohe Bedeutung für Mensch und Tier, da diese voll mit Nährstoffen wie z.B.: Vitamine, Mineralien und Spurenelemente sind. Sie enthalten ein hochwertiges Öl, ein optimales Proteinprofil und Aminosäureprofil, sekundäre Pflanzenstoffe, einen hohen Anteil an Ballaststoffen und sind Kohlenhydratarm.

  • WISSENSWERTES
  • Unsere Hanfsamen werden schonend von Hand regional, nachhaltig und umweltbewusst von einem Hanfbauern-Familienbetrieb in Deutschland verarbeitet.

     

    QUALITÄT:
    Wir bieten Ihnen die beste handverlesene Qualität direkt von deutschen Bauern aus Deutschland an. Die ungeschälten Hanfsamen werden schonend von Hand gepflückt und unter Lichtschutzbedingungen traditionell schonend getrocknet. Die Schale wird nicht entfernt, wodurch die Biomatrix der Nährstoffe als Vollspektrum erhalten bleiben. Ungeschälte Hanfsamen haben einen milden nussigen Geschmack im Gegensatz zu geschälten Hanfsamen. Die geschälten Hanfsamen sind vom Geschmack mit Pistazien zu vergleichen. Anbau 100% in Deutschland durch einen liebevollen Familienbetrieb.

     

    REINHEIT: 
    Bio zertifizierter Anbau der Hanfsamen. Frei von Gentechnik (GMO-frei) sowie weiteren Umweltbelastungen.

    Die Premium Bio Hanfsamen weisen einen Proteingehalt von 20% auf. Sie enthalten alle 8 essenziellen Aminosäuren. Insbesondere auch die mehrfach ungesättigten Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren (1:3 Verhältnis). Auch zu erwähnen sind die besonders vielen gesunden Fette (bis zu 55%)

    FAIRNESS & NACHHALTIGKEIT:
    Die angebauten Premium Bio Hanfsamen kommen direkt von Bauern. Wir bieten hier Premium Qualität zu transparenten und fairen Preisen durch den Direkteinkauf von Bauern an. Wir pflegen faire Partnerschaften und unterstützen somit lokale Bauern in Deutschland. Auch bei der Verpackung setzen wir auf nachwachsende Rohstoffe.

    Der gesamte Prozess erfolgt durch den Bauern von der Aussaat bis zur Ernte, der Sortierung und Trocknung. Wir können auf diese Weise eine nachhaltige und umweltfreundliche Produktion garantieren.

     

    Wusstest du schon?
    Auch für Landwirte bietet die Pflanze eine Vielzahl von Vorteilen. Zunächst zeigt sich als Hanf als relativ anspruchslos. Er braucht wenig Wasser, wenig Dünger und keine Pestizide. Trotzdem wächst er in nur 120 Tagen.

     

    Wusstest du schon?
    Im Jahr 1776 diente Hanf nämlich der Papierherstellung. Bereits vor 2000 Jahren verwendeten die Chinesen die Pflanze zur Produktion von Papier. Im 20. Jahrhunderte wurde Hanf von Holz abgelöst, da der Prozess der Verarbeitung billiger ist.

  • LAGERUNG & VERPACKUNG
  • Kühl und trocken lagern. Aus direktem Sonnenlicht und von Hitze fernhalten.

    Haltbarkeit: TT/MM/JJJJ Charge: Siehe Dosenboden / Etikett

     

    100% Eco kompostierbare Verpackung innen und außen, nachhaltig und umweltbewusst. Keine Aluminiumbeschichtung!  

     

    Wir legen großen Wert auf eine nachhaltige und umweltfreundliche Produktion. Daher bieten wir ausschließlich Produkte an, die aus nachhaltiger und ökologischer Landwirtschaft stammen. Auch bei der Produktverpackung setzen wir ein klares Statement: Wir verwenden ausschließlich recycelte Papiertüten und recycltes Papier für unsere Etiketten.

    Customer Reviews

    Based on 5 reviews
    100%
    (5)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    J
    Julia Winschel
    NPS score:
    Hanfsamen

    Die Hanfsamen gehören täglich zu meiner Bowl. Eine sehr qualitative Verarbeitung. Ich habe schon viele anderen Marken ausprobiert, dass sind für mich wirklich die Besten.
    Danke Puresupplements

    W
    Winzer
    NPS score:
    Beste Samen Ever!

    Nutze ich für Salate, Smoothies und Müslis. Toller Lieferant von von Aminosäuren, Ballaststoffen und Proteinen :)

    K
    Katja Ernst
    NPS score:
    Ich liebe alle Hanfprodukte von Euch! All in Bio regional :)

    Danke das ihr auch regionale Bauern unterstützt! Ich nutze alle eure Hanfprodukte , auch das CBD ÖL 10% aus dem purehanfliebe.eu Shop. Die Hanfsamen nutze ich liebend gerne für meine Salate, Smoothies und Müslis. Der Geschmack erinnert mich an Nüsse (Pistazien ähnlich).

    M
    Martin Röder
    NPS score:
    Regionale Hanfsamen aus Deutschland! Gut für meine Verdauung

    Ich nehme regelmäßig Hanfsamen zu mir (geschält und ungeschält). Besonders schmecken sie mir zu Salaten oder Smoothies. Meine Verdauung ist dadurch viel besser geworden. Ausserdem esse ich auch weniger, da diese Samen mich gut Sättigen. Eine tolle reine Alternative zu vielen Supermarkt Samen! Sehr viele Ballaststoffe und Eiweiß sind in diesen Samen enthalten. Ganz großes Kompliment, dass viele Produkte auch Regional vom direkten Bauern bezogen werden.

    S
    Sophia Caliandro
    NPS score:
    Regional angebaute Qualität die man spürt!

    Ob geschält oder ungeschält qualitativ die besten Hanfsamen! Durch den regionalen Anbau von einem Familienbetrieb merkt man definitiv einen qualitativen Unterschied.
    Ich war selber einmal dort vor Ort & habe mir ein Bild gemacht vom Betrieb wie auch von den Hanffeldern. Das reinste vom reinsten was hier im Shop angeboten wird.
    Noch dazu haben die Samen keinen langen Import weg, wie man es aus den Samen im Supermarkt kennt.
    Die 500g Packung hält super lange was den Preis auch unschlagbar macht!